Internationales Erdgas Hellenmeeting in Leipzig

Während in Dortmund die Westdeutschen-Meisterschaften stattfanden, hat es mich nach Leipzig verschlagen. Am Sonntag den 1. Februar um 14:30 Uhr sollte mein erstes internationales Meeting in dieser Saison los gehen. Gut gelaunt und in dem Glauben, dass die Arena später toben würde machten wir uns dann um 12 Uhr auf den Weg vom Hotel zum Stadion. Das Einspringen verlief solide und ohne größere Probleme. Bei 5,20m war ich dann der Erste auf der Liste und eröffnete den Wettkampf gleich mit einem missglückten Versuch. Im zweiten Versuch aber war es mir ein Leichtes diese Höhe zu überwinden. Für 5,30m fehlte mir an diesem Wochenende noch die Konstanz, so dass mir bei den ersten zwei Versuchen die Weite fehlte und im letzten Versuch der Anlauf nicht mehr passte.

Die Generalprobe für die Deutschen Meisterschaften ist somit schon mal in die Hose gegangen, was ja eigentlich ein gutes Omen sein soll. Wir werden es sehen.

Dennoch war ich mit meiner Leistung natürlich alles andere als zufrieden und werde alles dafür tun, dass es in Düsseldorf mal endlich hoch hinaus geht!


Euer Karsten

Höhe 5,20m 5,30m
Versuche X0 XXX

 

Ergebnisse:

1. Fabian Schulze 5,70m
2. Tobias Scherbarth 5,60m
3. Björn Otto 5,60m
4. Sergey Kucheryanu 5,50m
5. Hendrik Gruber 5,50m
6. Malte Mohr 5,50m
7. Tim Lobinger 5,40m
8. Lars Börgeling 5,30m
9. Michel Frauen 5,30m
10. Karsten Dilla 5,20m
11. Richard Spiegelburg o.g.V.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0