Internationales Hallenmeeting in Düsseldorf

Bevor ich mich am Freitag gedanklich mit meinem Wettkampf beschäftigen konnte, musste ich zunächst am Morgen meine zweite Abiturvorklausur hinter mich bringen. Nachdem ich mich dann 4,5 Stunden im Fach Sport mit dem Thema Doping auseinandergesetzt habe konnte ich mich endlich auf das Meeting freuen.

Das Einspringen lief noch etwas holprig, doch ich war sehr zuversichtlich, da ich schon relativ früh auf harte Stäbe gewechselt habe.

Die Anfangshöhe von 5,20m, sowie meine neue Hallenbestleistung von 5,40m gelangen mir dann im zweiten Versuch. Es hat mich etwas geärgert, dass es für 5,50m dann nicht mehr gereicht hat, aber dennoch bin ich mit meiner Leistung zufrieden.

Nächstes Wochenende stehen dann über Karneval die Deutschen Meisterschaften in Leipzig auf dem Programm, wo ich versuchen werde noch einen drauf zu setzen.


Euer Karsten

1. Tobias Scherbarth 5,70m
2. Alexander Straub 5,60m
3. Malte Mohr 5,60m
4. Jeremy Scott 5,60m
5. Danny Ecker 5,50m
6. Lars Börgeling 5,40m
7. Kevin Rans 5,40m
8. Raphael Holzdeppe 5,40m
9. Björn Otto 5,40m
10. Karsten Dilla 5,40m
11. Hendrik Gruber 5,40m
12. Tim Lobinger 5,40m
13. Michel Frauen 5,20m
14. Richard Spiegelburg 5,20m

Kommentar schreiben

Kommentare: 0